»» Unser Kreisverband »» Stellenangebote »» Erzieher*in Hort "Elfenfels" (m/w/d)

Wir suchen eine*n Erzieher*in für den Hort (m/w/d)

 


Haben SIE ein großes AWO-Herz,   

Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit liegen Dir im Blut?

Perfekt!

 

Wenn Du Erzieher*in mit staatl. Anerkennung, Integrationserzieher*in, Absolvent*in mit ähnlicher Qualifikation oder Student*in in einem verwandten Studiengang bist, dann freuen wir uns, Dich vielleicht ganz bald in unserem "Hort Elfenfels" in Berlin-Rudow willkommen zu heißen.

 

In Kooperation mit der "Rose-Oehmichen-Schule" betreuen wir nach dem Prinzip der "Offenen Arbeit" derzeit bis zu 115 Grundschüler*innen, wobei sich der Hort vor allem durch seine vielen Räumlichkeiten mit thematischem Schwerpunkt, einem großzügigen Außengelände, einem breiten Nachmittagsangebot und einer Lernwerkstatt auszeichnet.

Die folgenden Vorzüge bieten wir Dir:

  • eine unbefristete Anstellung in Teilzeittätigkeit zwischen 25 und 35 Stunden pro Woche
  • eine Bezahlung nach Tarif BMT AW II mit umfangreichen Sozialleistungen
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • ein aufgeschlossenes Team,
  • eine professionelle Einarbeitung,
  • viele Mitgestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Arbeitsalltag.

Klingt das verlockend? Dann erwarten Dich folgende Aufgaben:

  • Zuallererst: sich den anspruchsvollen Wünschen unserer kleinen und großen Elfen stellen,

  • das Sicherstellen einer ganzheitlichen und qualifizierten Betreuung entsprechend des Leitbilds der Arbeiterwohlfahrt,

  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Familien, Lehrkräften und allen weiteren Akteur*innen,

  • die selbständige Planung, Durchführung und Reflexion der täglichen pädagogischen Arbeit in Abstimmung mit dem Team,

  • die Mitarbeit im AWO Qualitätsmanagementsystem.

Erfahrungen in ganzheitlicher Hortarbeit und der Ganztagsbetreuung sind von Vorteil. Vorausgesetzt werden neben der o.g. Qualifikation Kommunikations- und Teamfähigkeit, zeitliche Flexibilität und eine hohe Belastbarkeit. Erwünscht ist außerdem die Mitgliedschaft bei der AWO.

Deine Bewerbung solltest Du bitte bis zum 29. Mai 2019 per E-Mail (maximal 5 MB) als .pdf oder .doc an bewerbung@awo-suedost.de senden. Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der AWO bekennen sowie Menschen mit Behinderungen, werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

 Wir freuen uns auf Dich!