»» Beratung »» Erziehung und Familie »» Unsere Termine

Unsere Termine im Überblick

 

Angebote: Zeiten:

Offene Sprechstunde:

Jeden Dienstag von 10:30 - 12:00 Uhr
(in dieser Zeit ist eine Beratung ohne Voranmeldung möglich)

Starke Eltern - starke Kinder:
Dieser Kurs richtet sich an alle Eltern. Es werden Folgende Themen in einer Gruppe besprochen und z.T. anhand von Übungen erlebbar gemacht:

  • Werte in unserer Familie,
  • Bedürfnisse von Kindern und Erwachsenen,
  • Bedürfniskonflikte,
  • Mitteilung von Gefühlen,
  • Feedbackregeln,
  • Ich-Botschaften,
  • Grenzensetzen,
  • Konfliktlösephasen,
  • Kooperationsfertigkeiten

Der Elternkurs ist auf 10 - 12 Kurstermine à 2 Stunden ausgelegt und beginnt i.d.R. im September.

Der Kurs beginnt am Montag, 03.09.2018
von 17:00 – 19:00 Uhr 


Kinder im Blick

Dieser Kurs ist vom Familiennotruf München in Zusammenarbeit mit der Universität München LMU speziell für getrennt lebende Eltern konzipiert. Folgende Themen werden im Kurs behandelt:

  • Was braucht mein Kind jetzt?
  • Kinder fragen - Was kann ich antworten?
  • Wie kann ich in Krisensituationen auftanken?
  • Wie reagiere ich, wenn mein Kind unangenehme Gefühle hat?
  • Wie lassen sich Konflikte mit dem anderen Elternteil entschärfen und besser bewältigen?
  • Eine neue Lebensperspektive gewinnen: Was trägt mich, was ist mir wichtig?

Der Elternkurs ist auf 6 Kurstermine à 3 Stunden ausgelegt und findet i.d.R. jeweils 1 x im Frühjahr und Herbst statt.

Der Kurs beginnt am Freitag, 09.11.2018, 10:00 - 13:00 Uhr. Weitere Termine sind dann 30.11., 07.12., 14.12., 21.12.2018 und 5.1.2019

Gruppe für Mütter aus dem ehemaligen Jugoslawien
Eine angeleitete fortlaufende Gruppe, innerhalb derer die Mütter sich gegenseitig unterstützen in der Bewältigung von Kriegserlebnissen und deren Auswirkungen auf die Folgegenerationen. Die Alltagsbewältigung und Stabilisierung in allen möglichen Lebenssituationen sind Inhalt dieser Gruppe. In den Sommerferien ist eine Pause.

Dienstags zweiwöchentlich, 14:00 – 16:00 Uhr
Kindergruppe - Ein Angebot zur Stärkung sozialer Kompetenzen mit Methoden aus dem Psychodrama und dem Theater.
In Gruppen werden die sozialen Fähigkeiten der Kinder stark gefordert und es bedarf oft neuer Fähigkeiten und Strategien, um ein gutes Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Anforderungen herstellen zu können: den Umgang mit sich selbst, den Umgang mit Anderen, in Bezug auf Teamarbeit und bei der Übernahme von Verantwortung.

Wir nutzen das Spiel, sodass die Kinder ihre inneren und äußeren Konflikte auf der Symbolebene darstellen und lösen können, auf ihre ganz eigene, lustvolle, lebendige, eben kindgerechte Art und Weise. Als Folge dieses neuen Erlebens hat das Kind die Chance zu einer Änderung seines Verhaltens.

Die Gruppe ist offen für Mädchen und Jungen im Alter von 10-12 Jahren und hat 6 Plätze.
Mittwochs wöchentlich von 15.30 - 17.00 Uhr
ab dem 10.10.2018
über 9 Termine, nicht in den Schulferien

Autogenes Training für Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene

nach Absprache