Unsere Angebote für Sie und Ihr Kind!

 

Bewältigung und Begleitung neuer Lebenssituationen

Wir nehmen uns unserer Kinder mit ihrer derzeitigen Lebenssituation und Entwicklung mit allen Fragen, Kümmernissen, Problemen und Bedürfnissen an. Dafür achten wir auf einen kontinuierlichen, regelmäßigen Austausch über Erlebnisse, die dann auch als Themen oder Projekte in unseren Alltag integriert werden.

Köchinnen und Köche

Hausaufgabenbetreuung Die Betreuung und Unterstützung der Kinder während der Hausaufgaben ist uns ein wichtiges Anliegen. 

Familien werden durch eine  Hausaufgabenbetreuung entlastet und die Gesamtentwicklung der Kinder wird gefördert.

Wir ermöglichen den Kindern, die Hausaufgaben in angenehmer, ruhiger und konzentrationsfördernder Atmosphäre zu erledigen.

Der Gruppenerzieher steht den Kindern für Fragen und Hilfestellungen zur Verfügung.

Räume

Feriengestaltung Das Ferienprogramm wird unter Beteiligung der Kinder, nach Bedürfnissen, Jahreszeiten, Budget der Eltern usw. geplant. Die Eltern werden rechtzeitig informiert. Exkursionen, Projekte, Ausflüge, erlebnispädagogische, hauswirtschaftliche und kreative Angebote bilden ein buntes Ferienprogramm für die Kinder.
Freizeitgestaltung Es werden altersgerechte und ansprechende Arbeitsgruppen angeboten,
z.B. AG Tanz oder ComputerSeidenmalereiStaffelei malen oder Gipsarbeiten.
Bewegungsförderung Unser Außengelände (in der Jeanette-Wolff-Str.) bietet zusätzlich viele Bewegungsfreiräume. Dazu stellen wir unseren Kinder Spiel- und Bewegungsmittel für den Gartenbereich zur Verfügung.

Das Außengelände des Standortes Elfriede-Kuhr-Str.11 bietet mit dem angrenzenden Sportplatz des Gymnasiums und dem Hofgelände den Kindern ausreichende Bewegungsmöglichkeiten.

Wir bieten den Kindern an, unter fachlicher Anleitung Entspannungsübungen durchzuführen.

Wir nutzen außerdem die Turnhalle und den Sportplatz unseres Kooperationspartners Rose-Oehmichen-Schule.

Bewegung

Sprachförderung Sicher kommunizieren zu können stärkt den Selbstwert jedes Kindes. Wir wollen alle Kinder in ihrer sprachlichen Ausdrucksfähigkeit stärken und regen unsere Kinder zum Erzählen und Sprechen an. Darunter verstehen wir den allgemeinen Sprachgebrauch, die Ausbildung eines Sprachgefühls oder die Erweiterung des Vokabulars. Sprache soll Spaß machen! 
Beteiligung der Eltern

Wir legen großen Wert auf Elternmitwirkung. Wir streben eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit ihnen an und wir nehmen sie in ihren Erziehungsvorstellungen -und Bedürfnissen ernst. Der regelmäßige Austausch mit den Eltern ist uns wichtig. Dazu gehören z.B. gemeinsame Feste, Elternabende und Elterngespräche und die Wahl von mindestens zwei Elternvertretern für unseren Hort.