»» Unser Kreisverband »» Stellenangebote »» Stellv. Kita-Leitung (m/w)

Wir suchen eine stellvertretende Kitaleitung (m/w)

 

 

Sie haben Lust, sich neuen Herausforderungen zu stellen und suchen eine abwechslungsreiche Position mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum?

Sie möchten als Impulsgeber*in, Motivator*in, Manager*in, Kommunikationstalent, Personalentwickler*in und Netzwerker*in tätig sein?

 

 

Die AWO Berlin Kreisverband Südost e.V. sucht
für ihre Kindertagesstätten in Reinickendorf, Neukölln und Treptow/Köpenick

Stellvertretende Kita-Leiter*innen (m/w)

 

Was haben wir zu bieten?

  • Unbefristete Anstellung in Vollzeit (39 Std./Woche)
  • Bezahlung nach Tarifvertrag mit attraktiven und umfangreichen Sozialleistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, VWL o. betriebliche Altersvorsorge
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Umfangreiche Einarbeitung
  • Aussicht auf die Übernahme einer Leitungsaufgabe

Welche Aufgaben erwarten Sie?

 

Enge Zusammenarbeit und Unterstützung der Kita-Leitung in der Führung und Koordination der pädagogischen und hauswirtschaftlichen Arbeit in der Kita, d.h. im Einzelnen:

  • ständige Vertretung der Kita-Leitung bei deren Abwesenheit
  • Sicherung einer qualifizierten Bildung, Erziehung und Betreuung der uns anvertrauten Kinder, orientiert an den Zielen und Grundsätzen des Trägers
  • Sicherstellung aller Betriebsabläufe unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen
  • Überprüfung und Kontrolle der Einhaltung der Regelungen des QM-Systems und der pädago-gischen Arbeitsgrundlagen (Dienst- und Fachaufsicht)
  • konzeptionelle Weiterentwicklung der Kindertagesstätte
  • Mitarbeiterführung
  • intensive und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern
  • hohes Engagement in der sozialräumlichen Arbeit
  • enge Zusammenarbeit mit dem Träger
  • verantwortungsvolle Vertretung des Trägers und der Kita in der Öffentlichkeit

Was Sie mitbringen sollten:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerkannte*r Erzieher*in o. abgeschlossenes Studium im Bereich Pädagogik, Erziehungswissenschaften o.ä.
  • Min. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Kenntnisse der pädagogischen Prozesse in Kindertagesstätten
  • EDV-Grundkenntnisse, arbeitsrechtliche Kenntnisse
  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen der Arbeit in Kindertagesstätten
  • Soziale Kompetenz, Einsatzbereitschaft, Konfliktfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit

Erwünscht ist die Mitgliedschaft bei der AWO. Bevorzugt werden Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen sowie Schwerbehinderte bei gleicher Qualifikation.

Bewerbungen bitte schriftlich an AWO Berlin Kreisverband Südost e.V., Erkstr. 1, 12043 Berlin. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen ohne frankierten Rückumschlag nicht zurückgesendet werden. Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte in einer Datei (maximal 5 MB) als pdf. oder doc. an: bewerbung@awo-suedost.de

Bewerbungen werden erbeten bis spätestens 31.08.2018.