»» STZ Lichtenberg Mitte

Unser Stadtteilzentrum in Lichtenberg Mitte stellt sich vor

 

Unser  Stadtteilzentrum (STZ) im  Prognoseraum  Lichtenberg  Mitte konzentriert sich in seiner Stadtteil- und Gemeinwesenarbeit auf die Sozialräume Neu-Lichtenberg, Friedrichsfelde-Süd und Friedrichsfelde-Nord.

 

Stadtteilzentrum Lichtenberg Mitte

Das Stadtteilzentrum Lichtenberg Mitte verfolgt folgende Ziele im Kiez:

  • Wir vernetzen und kooperieren mit Akteuren freier sowie öffentlicher Einrichtungen, Träger, Initiativen, Projekte und Vereine und unterstützen die lokale Kommunikation im Stadtteil, in dem wir Stadtteilkonferenzen, Gesprächsrunden oder Treffen für lokal ansässige Vereine und Einrichtungen organisieren.
  • Wir informieren die Bürger_innen und lokalen Akteure über aktuelle Entwicklungen im Kiez.
  • Wir fördern Nachbarschaftsarbeit und stärken so die Identifikation der Bewohner_innen mit ihrem Kiez und ihrem Stadtteil.
  • Wir begleiten die Bürger_innen bei ihrem Engagement für den Bürgerhaushalt, initiieren Bürgerbeteiligungen und fungieren als Geschäftsstelle für den Kiezfonds.
  • Wir unterstützen ehrenamtliches Engagement und Selbsthilfe.
  • Wir motivieren und unterstützen Bürger_innen darin sich selbst sozial, politisch oder kulturell zu organisieren, sei es im Rahmen von lokalen Initiativen, Kiez- oder Mieterbeiräten.
  • Wir fördern die Integration sozial benachteiligter Menschen und die kulturelle Vielfalt, unter Anderem durch unsere unterschiedlichen Angebote an sozialer Lebenshilfe, soziokultureller Unterhaltung oder im gesundheitlichen Bereich.
  • Wir fördern Toleranz und demokratisches Verhalten.Unser soziales und kulturelles Angebot orientiert sich stark an den Bedürfnissen und Wünschen der im Kiez lebenden Menschen und richtet sich damit vor allem an Seniorinnen und Senioren sowie junge Familien und Kinder.
  • Wir veranstalten Gesprächsrunden und Stadtteilkonferenzen für die Bürger_innen und Vernetzungstreffen für die lokal ansässigen Vereine und Einrichtungen.

Die Stadtteilkoordinatorin informiert Sie zu folgenden Themen

  • Bürgerhaushalt
  • Kiezfonds
  • Bürgerjury
  • Kiezmanagement
  • Nachbarschaftsarbeit
  • ehrenamtliche und freiwillig engagierte Projekte etc.

 

 

Wir freuen uns über alle Anregungen und jegliche konstruktive Kritik und beantworten gerne Ihre Fragen dazu!