»» Kinder & Familie »» Kindertagesstätten »» ... in Lichtenberg »» Märcheninsel

Herzlich willkommen in der AWO-Kita "Märcheninsel"!

  • Die AWO Kita "Märcheninsel" liegt in Lichtenberg (Friedrichsfelde-Nord) in unmittelbarer Nähe vom großen Tierparks.
  • Herausragendes Merkmal der Kita ist unser riesiges Gartengelände. Die Außenanlage beeindruckt mit einer Größe von 2000 qm und einem alten Baumbestand. Unsere Kindertagestätte betreut derzeit 140 Kinder ab dem ersten bis zum sechsten Lebensjahr.
  • Besonders wichtig ist uns eine offene und wertschätzende Haltung zum Kind. Wir möchten jedem Kind unserer Einrichtung eine demokratische Teilhabe ermöglichen und sie zu selbstbestimmten und selbstbewussten Menschen heranwachsen lassen. Unser pädagogischer Schwerpunkt liegt im Bildungsbereich der Partizipation.
  • Durch das Außengelände und die Kooperation mit der Gemüseakademie, ermöglichen wir unseren Kindern viele neue sinnliche Erfahrungen zu sammeln und die Nachhaltigkeit der ökologischen Zusammenhänge zu erleben. Unterstützend wirkt dabei die Lernwerkstatt, die sich im Haus befindet.
  • Um junge Familien im Sozialraum zu erreichen, unterstützt das im Haus liegende Familienzentrum KINUFA die Eltern bei Erziehungsunsicherheiten. Eltern haben die Möglichkeit an verschiedenen niedrigschwelligen Angeboten teilzunehmen und mit anderen Familien in Kontakt zu treten. Bei Bedarf werden Hilfestellungen angeboten und die Kinder haben einen bevorzugten Zugang zur Kindertagesstätte.
Kita Märcheninsel
Schwerpunkte unserer Arbeit Besonderheiten
  • Bewegung
  • Die Kita und Familienwelt wurde 2010/2011 umfassend energetisch saniert.
  • Ausstattung mit modernen Sanitär- und Heizungsanlagen
Familienwelt Familienwelt
  • Sprachförderung
  • 6000 Quadratmeter Gartenfläche zum Spielen und Toben
Sprachförderung
                KinuFa Familienwelt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann nehmen Sie »» Kontakt zu uns auf oder lesen Sie mehr auf der »» nächsten Seite.

Sie sind uns jederzeit herzlich willkommen!

Die Energetische Sanierung wurde durch Mittel aus dem Konjunkturpaket II der Bundesregierung aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gemeinsam mit dem Land Berlin gefördert.

          

Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Konjunkturprogramm II / Portfolio Kindertagesstätten

Außerdem wurde die Energetische Sanierung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Investitionsprogramms "Kinderbetreuungsfinanzierung" 2008-2013 zum bedarfsgerechten Ausbau der Kinderbetreuung für unter 3-Jährige Kinder gefördert.