Skip to content

Inklusion für Alle!

AWO-Themenwochen zur Bundestagswahl

KW33: Inklusion für Alle!

Die AWO begleitet die 12 Wochen bis zur Wahl unter dem Motto „Deutschland, Du kannst das!“ mit sozial- und gesellschaftspolitischen Forderungen an die kommende Bundesregierung. Diese Woche ist dem Themenschwerpunkt „Inklusion für Alle“ gewidmet.

In Deutschland leben über 13 Millionen Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen. Für ihre gleichberechtigte Teilhabe ist eine vollumfängliche Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen von Arbeit über Wohnen bis zur medizinischen Versorgung und mehr Grundvoraussetzung. Davon sind wir jedoch noch weit entfernt.

AWO Vorstandsmitglied Brigitte Döcker spricht darüber, welche Barrieren Menschen mit Behinderungen an gleichberechtigter Teilhabe hindern und was die zukünftige Bundespolitik tun kann, um eine inklusive Gesellschaft vor Ort zu fördern. Zum Interview

Wir müssen Teilhabe sichern und Barrieren abbauen. Denn Barrierefreiheit ist ein Merkmal einer inklusiven Solidargesellschaft und eine wesentliche Grundlage, damit alle Menschen gleichberechtigt am Leben teilhaben können. Dazu gehört auch die Sicherstellung der Beteiligung von Menschen mit Behinderungen in politischen Entscheidungsprozessen und vollumfängliche Teilhabe in allen Lebensbereichen. Zur Pressemitteilung

VIELLEICHT INTERESSIERT SIE AUCH:

Skip to content